Die Berliner Beratungs- und Ombudsstelle Jugendhilfe (BBO Jugendhilfe) sucht ab sofort / zum nächst möglichen Zeitpunkt eine Projektleitung.

Bewerbungsschluss: 15.03.2017
Die ausführliche Stellenausschreibung finden Sie hier: 2017-02-19_Stellenausschreibung Projektleitung BBO Jugendhilfe
Bei Fragen zum Stellenprofil können sich interessierte BewerberInnen gerne mit Herrn Tobias Nürnberg in Verbindung setzen: vorstand@brj-berlin.de

Der BRJ unterstützt und beteiligt sich an dem Fachtag „Die Rolle der Jugendberufshilfe im Berliner Bildungssystem – Die Jugendberufshilfe bietet inklusive Lösungsansätze an!“

Ziel des Fachtags ist, einen fachlichen und vor allem visionären Austausch über die Funktion und die Bedeutung der Jugendberufshilfe im Prozess der gesellschaftlichen Aufgabe von Inklusion zu initiieren und weiterzuführen. Fachvorträge halten Kathrin Günnewig ( Deutsches Institut für Menschenrechte), Christine Braunert-Rümenapf (Referentin beim Berliner Landesbeauftragten für Menschen mit Behinderung) und Prof. Dr. Peter Schruth (Hochschullehrer für Rechtswissenschaften an der Hochschule Magdeburg-Stendal, BRJ).
Der Fachtag ist zudem als Auftaktveranstaltung von fünf weiterführenden themenzentrierten Arbeitsgruppen geplant, die circa ein Jahr handlungsorientiert, praxisbezogen und zieloffen arbeiten und deren Arbeitsergebnisse bei einem weiteren Fachtag präsentiert, diskutiert sowie kommuniziert werden sollen. Diese Arbeitsgruppen sind:
1. Jugendberufshilfe im/und Regelsystem Schule
2. Jugendberufshilfe und ihre Gelingensbedingungen
3. Jugendberufshilfe und Flüchtlinge
4. Jugendberufshilfe und junge Menschen mit Behinderungen – rechtskreisübergreifende Betrachtung
5. Jugendberufshilfe im Spannungsfeld zu den HZEs

Die VeranstalterInnen wollen mit dieser Veranstaltung die Jugendberufshilfe sichtbar machen und aufzeigen, dass die Jugendberufshilfe mit ihrem individuellem Ansatz und den vielfältigen Methoden ein kleiner, aber dennoch wichtiger Teil des Berliner Bildungssystems ist.

Der Fachtag findet am Dienstag, den 21. Februar 2017 von 9.oo bis 16.oo Uhr statt, in im JugendKulturZentrum PUMPE (Lützowstr.42, 10785 Berlin; www.pumpeberlin.de).

Alle weiteren wichtigen Informationen entnehmt Ihr / entnehmen Sie bitte der Einladung: Einladung zum Fachtag Inklusive Jugendberufshilfe