Einträge von BRJadmin

Fortbildung „Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII – Zuständigkeiten, Rechtsansprüche und deren Durchsetzung“

Referent: Rechtsanwalt Benjamin Raabe Termin: Donnerstag, 19.08.2021 von 9:00 bis 15:00 Uhr Immer wieder gibt es Streit, wie jungen Menschen mit psychischen Schwierigkeiten geholfen werden kann. Sie werden zwischen Jugendamt, Psychiatrie und Bezirksämtern hin- und hergeschoben. Die Zuständigkeiten, aber auch die Ziele und Formen der Eingliederungshilfe sind unklar. In dieser Veranstaltung wird der aktuell rechtliche […]

Fortbildung „Hilfen für junge Volljährige durchsetzen! § 41 SGB VIII auch für geflüchtete junge Menschen?!“

Referent: Rechtsanwalt Benjamin Raabe. Termin: 28. Mai 2021 von 09.00 bis 15.00 Uhr Auch dieses Jahr bieten wir wieder die viel gefragte Fortbildung zum Thema Hilfe für junge Volljährige an. Zentrale Fragestellungen der Fortbildung sind: Haben über 18-jährige noch einen Anspruch auf Jugendhilfe? Können geflüchtete junge Volljährige Unterstützung durch die Jugendhilfe erhalten und unter welchen […]

Fortbildung „Money, Money Money Geldleistungen während und nach der Jugendhilfe: wirtschaftliche Hilfen und Kostenheranziehung“

Referent: Rechtsanwalt Benjamin Raabe. Termin: Montag, 19. April von 09:00 – 12:00 Uhr und Dienstag, 20. April von 14:00 – 17:00 Uhr Aufgrund hoher Nachfrage wird die Fortbildung „Money Money Money. Kostenheranziehungen und Geldleistungen während und nach Beendigung der Kinder- und Jugendhilfe“ wiederholt. Wichtig: Wie Sie dem angehängten Flyer entnehmen können, wurde das Programm leicht […]

Online-Fortbildung „Schweigerecht/Schweigepflicht in der Jugendhilfe“

Referent: Rechtsanwalt Benjamin Raabe. Termin: Dienstag, 27.April, 09:00 – 13:00 Uhr Was bedeutet eigentlich Schweigerecht und Schweigepflicht in der Jugendhilfe? Wo beginnt das Schweigerecht und wo hört die Schweigepflicht auf? Wie ist es, wenn Sie Kenntnis von Straftaten erhalten, dürfen Sie diese überhaupt der Polizei, dem Jugendamt oder anderen Personen mitteilen? Machen sich Betreuer*innen strafbar, […]

Fortbildung „Hilfen für junge Volljährige durchsetzen! § 41 SGB VIII auch für geflüchtete junge Menschen?!“

Referent: ist Rechtsanwalt Benjamin Raabe. Termin: 30. Oktober 2020 von 09.00 bis 15.00 Uhr Zentrale Fragestellungen der Fortbildung sind: Haben über 18-jährige noch einen Anspruch auf Jugendhilfe? Können geflüchtete junge Volljährige Unterstützung durch die Jugendhilfe erhalten und unter welchen Voraussetzungen? Anhand von Fallbeispielen widmet sich ein Themenkreis den Grundlagen des Jugendhilferechts in Bezug auf junge […]

Fortbildung: „Eingliederungshilfe nach § 35a SGB VIII, Zuständigkeiten, Rechtsansprüche und deren Durchsetzung“

Aufgrund des regen Interesses wiederholen wir die Fortbildung vom 27. und 28.05.2020. Es gibt noch einige wenige freie Plätze. Wir bitten um Anmeldung bis zum 12.06.2020.

Referent: Rechtsanwalt Benjamin Raabe

Termin: Montag, 15.06.2020 und Dienstag, 16.06.2020 jeweils von 9.00 bis 12.00 Uhr

Immer wieder gibt es Streit, wie jungen Menschen mit psychischen Schwierigkeiten geholfen werden kann. Sie werden zwischen Jugendamt, Psychiatrie und Bezirksämtern hin- und hergeschoben. Die Zuständigkeiten, aber auch die Ziele und Formen der Eingliederungshilfe sind unklar.